Über mich

Guten Tag zusammen,

mein Name ist Patrick Pfeiffer und ich lebe im schönen Königsberg. Leider war das nicht immer so, denn ich stamme aus Berlin. Hier war ich einer der vielen Kinder, die leider in allzu unseriöse Milieus abrutschten, da die Perspektiven im Leben fehlten. Wer wollte schon ein Kind aus Neukölln? Dementsprechend unmotiviert war ich in meinem Leben, was dazu führte, dass ich nur noch weiter unterging. Das sollte sich aber an dem Tag ändern, wo ich das Jugendzentrum für mich entdeckte. Die Mitarbeiter unterstützten mich, stärkten mein Selbstbewusstsein und zeigten mir, dass auch ich einen Wert habe.

Aufgrund meiner Vergangenheit ist es wohl nicht überraschend, dass ich mich heute selbst für Jugendliche einsetze. Die EU-Jugendstrategie machte mir das möglich, denn nun ziehen Deutschland und alle, welche Jugendliche unterstützen wollen, an einem Strang. In meinem Blog möchte ich also auf die Umstände aufmerksam machen und gemeinsam mit anderen an Lösungen arbeiten. Jeder kann sich beteiligen und für eine bessere Zukunft sorgen. Das heißt aber nicht, dass es hier nur streng um meine Jugendarbeit geht. Auch andere Themen werden zusammen besprochen, sodass ein angenehmer Ausgleich stattfindet. Bleibt einfach einige Minuten und schon machen wir die Welt zu einem besseren Ort.